19.10.2017 05:38:00  teplota: 4.1°C
       
 
 
 
Euroregion Šumava

  

telefon: +420 376 399 472
fax.: +420 376 399 056

info@euregio.cz
http://www.euregio.cz

 
29.5.2006
Assoziation Euregios Tschechische Republik in Jindřichův Hradec
Am 25. Mai haben sich in herlichen Jindřichův Hradec, im Sitz Euregio Silva Nortica, Mitglieder der Assoziation Euregios Tschechische Republik getroffen. Hier handelten Euregios Egrensis, Labe, Nisa, Krušnohoří, Šumava a Silva Nortica. Sie haben Erfahrungen aus ihre Arbeit und aus Vorbereitungen neuen Programm Ziel 3 gewechselt und diskutierten über Position von Euregios. Interesiert waren Auskünfte über Finanzierung und Stellungen der einzelnen Landkreisen. Derweile Euregios Nisa, Šumava oder Silva Nortica von Landkreisen Finanzstützung ...  
24.5.2006
Eröffnung: Tourismus-Büro „Bavorský les“ in Pilsen
Die Öffnung der Grenze nach Tschechien ermöglicht eine spürbare Erleichterung der Mobilität zwischen Bayern und Böhmen. Tschechien gelten als reisefreudiges Land und auch die Bayern Tourismus Marketing GmbH hat wiederholt darauf hingewiesen, dass Tschechien als wichtiger Zielmarkt für Tourismus-Marketingaktivitäten künftig eine noch stärkere Rolle Spielen wird. Die Volkshochschule für den Landkreis Regen als kommunaler Dienstleister und bedeutender Akteuer in der regionalen Tourismusarbeit hat diese Entwicklung in das Strategiekonzept für ...  
27.3.2006
Präsentation Pilsnerkreis und Euregio Šumava in München
Kreispräsentation hat in atraktiven Platz Konferenzzentrums Münchner Flughafen dank Angebot Gemeinschaft ICC International Centre of Commerce GmBH stattgefunden. Eingeladen wurden vor allem Vertreter verschiedenen Verbände aus Bayern, wie zum Beispiel Sport- und Turnverbände, Vertreter von Städten und Gemeinden aus Grenzgebiet, Wohlfahrtsverbände, Verbände für Sozialarbeit, Interresenverbände. Verbände haben in Deutschland sehr wichtige Rolle. Pilsnerkreis hat sich als Ort für Aktivruhe, Erkennung, Kulturleben, Organisation usw präsentiert. ...  
8.3.2006
Euregio Cup 2006 Waldkirchen
Am 4. und 5. März hat im Sporthalle in Waldkirchen Bayern schon achter Jahrgang traditionelen Fuβballcup „Euregio Cup“ stattgefunden. Veranstalter waren Vendula Nídlová aus Euregio böhmerwald – bayerischer wald – unterer inn und Anton Kugler. Manschaft aus Gallkirchen hat mit eingespielter und disziplinierter Partie alle überrascht und hat gerecht gewonnen. Der fünften Platz von Krummau war die beste Umsetzung von tschechischen Manschaften. Samstagabend hat allen Tanzgruppe Prasch angenehm gemacht. 1. Platz: Gallneukirchen ...  
27.2.2006
Euroregionen auf Ministerien für ausländischen Sachen Tschechische Republik
Der neue Direktor von Sektion Mitteleuropa Tomáš Kafka hat am 23. 2. 2006 in Černin Palais Vertreter Euroregionen und Ministeriums für Vorbereitungsbesprechung der Kommision für Tschechisch-bayerisch-sachsens Mitarbeit eingeladen. Eine nette Überraschung war Sekretärin der Ableitung Zuzana Pokorná, vor allem aus vorigem Wirkung in tschechischen Zentrum in Dresden bekannt. In fruchtende Diskussion stellten die Teilnehmer seine Institutionen vor, tauschten Erfahrungen aus grenzüberschreitende Mitarbeit aus und vereinbarten sie auf Inhalt ...  
3.2.2006
Treffung AOK und VZP ČR über grenzüberschreitende Mitarbeit im Bereich Gesundheitswesen
Das Hauptziel des Treffen war die Anknüpfung von persönlichen Kontakten unter anwesenden Subjekten. Grenzüberschreitende Mitarbeit mit AOK und VZP, die Bemühung um Optimalangebot der Gesundheitspflege für den Versichere im Ausland. Die Anknüpfung an die Studie der Passauer Universität, wo die Grundidee der Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen Bayern und Östereich sichern entstand. Besprochene Themen Die Zusammenarbeit für zwei Versichertersgruppen – Die Betreuung der Mitarbeiter und ihrer Familienangehörigen, die die Versicherung in BY ...  
31.1.2006
Besprechung Vorsitzender Ing. Vlček und bayerische SPD
Folgendes Text ist von Der Neue Tag vom 19. 1. 2006 übernommen. SPD will grenzüberschreitenden Freizeitpark Intakte Natur reicht nicht mehr aus – Diskussion mit dem Präsidenten der Euregio Šumava, František Vlček Vor dem Informationsgespräch mit dem Präsidenten der Euregio Šumava, Ingenieur František Vlček, führte Marta Rohmová die Neustädter Kreisräte durch das historische Pilsen. Sie vermittelte dabei auf sympathische Art und Weise eine ganz andere Seite der Industriestadt. Prachtvolle Gebäude beeindruckten ebenso wie die interessante ...  


[prvni]    [předchozí]    8/8         přejít na:  

Aktuality


...

Soubory ke stažení
Praktické odkazy


















 

Euroregion Šumava